Corona: Wichtige Informationen für Alleinerziehende

Alleinerziehende Eltern hat die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen besonders hart getroffen: Fehlende Kinderbetreuung, Homeoffice, Homeschooling, Einkommenseinbußen. Auch jetzt noch, nach einem halben Jahr mit der Pandemie, gibt es keine wirklich zuverlässige Kinderbetreuung, können Kita und Schule jederzeit geschlossen werden. Die Gefahr einer Ansteckung besteht nach wie vor.

Wir wollen Sie auch weiterhin möglichst gut unterstützen und listen auf dieser Seite die wichtigsten Informationen für Sie auf. Wenn Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, rufen Sie uns unter der Nummer 06131/61 66 34 an oder nutzen Sie unsere Onlineberatung.

Unsere politischen Forderungen finden Sie auf den Seiten Aktionen und Pressemitteilungen.

Im Folgenden haben wir eine Auswahl der wichtigsten Links und Telefonnummern zu zentralen Fragen zusammengestellt (Zum Aufrufen der verlinkten Seiten in den roten Text klicken).

Hilfetelefone

  • Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 08000/116 0116
  • Hilfetelefon „Sexueller Missbrauch“: 0800/22 55 530
  • Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800/40 40 020

 

 

Aktuelle Downloads
Vielfalt Leben
Vielfalt Leben Für Elternautonomie nach
Trennung und Scheidung
FAQs zur Kinderbetreuung
FAQs zur Kinderbetreuung Fragen und Antworten zur (ergänzenden) Kinderbetreuung
VAMV Leitbild
1,0 MB
VAMV Leitbild Unsere Stärke ist die Parteilichkeit für Einelternfamilien
VAMV Imageflyer
1,02 MB
VAMV Imageflyer Dafür setzen wir uns ein:
  • Existenzsicherung
  • Kindergrundsicherung
  • Verantwortliche Elternschaft nach Trennung und Scheidung
  • Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende
  • Kinderbetreuung
  • Bildung
Die Alleinerziehenden