Landesvorstand

Die Mitglieder des Landesvorstands werden auf der Landesmitgliederversammlung (LMV) für 2 Jahre gewählt. Die letzte Wahl fand am 16. April 2016 statt.

Der Landesvorstand besteht aus 7 Mitgliedern.

Landesvorsitzende:
Sonja Orantek, Dipl.-Pädagogin, Bad Kreuznach

Stellvertretende Landesvorsitzende:
Elke Bauer, Versicherungskauffrau, Ludwigshafen

Kassenführerin:
Hildegard Joniszus, kaufm. Angestellte, Koblenz

Schriftführerin:
Ute Arras, Erzieherin/Dipl. Sozialarb./päd., Undenheim

Beisitzerinnen:
Marion Dannenberg (Neitersen), Melanie Schäfer (Mendig), Gabriele Kubsch (Klein-Winternheim)

Die Mitglieder des Landesvorstands sind über die Landesgeschäftsstelle zu erreichen (info@vamv-rlp.de)


Landesgeschäftsstelle

Die Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Mainz führt die laufenden Geschäfte und koordiniert die Arbeit der landesweit tätigen ehrenamtlichen Gremien sowie die hauptamtlichen Arbeitsbereiche. Sie versteht sich als zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für den Verband und die Öffentlichkeit.

Kontakt:
Verband Alleinerziehender Mütter und Väter
Landesverband Rheinland-Pfalz (VAMV)
Kaiserstr. 29
55 116 Mainz

Tel.: (0 61 31) 61 66 33
Fax: (0 61 31) 97 11 689

info@vamv-rlp.de


Ansprechpartnerin:

Landesgeschäftsführerin
Monika Wilwerding
wilwerding@vamv-rlp.de


 


Aktuelle Downloads
FAQs zur Kinderbetreuung
FAQs zur Kinderbetreuung Fragen und Antworten zur (ergänzenden) Kinderbetreuung
VAMV Leitbild
1,0 MB
VAMV Leitbild Unsere Stärke ist die Parteilichkeit für Einelternfamilien
VAMV Imageflyer
1,02 MB
VAMV Imageflyer Dafür setzen wir uns ein:
  • Existenzsicherung
  • Kindergrundsicherung
  • Verantwortliche Elternschaft nach Trennung und Scheidung
  • Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende
  • Kinderbetreuung
  • Bildung
Broschüre Vereinbarkeit
752 KB
Broschüre Vereinbarkeit Alleinerziehend – Gutes Management von Familie und Beruf. Ein Wegweiser für Alleinerziehende und Arbeitgeber/innen, gefördert durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz RLP.
Die Alleinerziehenden