Hier veröffentlichen wir aktuelle Pressemitteilungen des Landes- und des Bundesverbandes

Gute Kinderbetreuung, verlässliche Netzwerke, Zeit für die Familie - Modellprojekt "Kinderbetreuungslotse" endet mit Forderungen an die Politik

Mainz, 21.08.2017
Nach 3 Jahren Laufzeit endet am 31. August 2017 das vom VAMV-Landesverband Rheinland-Pfalz durchgeführte Modellprojekt "Kinderbetreuungslotse".Seit September 2014 unterstützte der VAMV in Kooperation mit dem Mainzer Jobcenter und der Arbeitsagentur Mainz arbeitssuchende/arbeitlose Alleinerziehende darin, Hürden, besonders die der fehlenden Kinderbetreuung, abzubauen. Finanziert wurde das Modellprojekt von der Walter-Blüchert-Stiftung (Gütersloh), die Evaluation erfolgte über den VAMV-Bundesverband. Weiterlesen


Wer macht Politik für Alleinerziehende?

Berlin, 30. August 2017
Familien werden im Wahlkampf 2017 besonders umworben. Nicht alle Versprechen nutzen jedoch Alleinerziehenden. Mit seinen Wahlprüfsteinen will der Verband Alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) Einelternfamilien helfen, sich selbst ein Bild davon zu machen, welche Partei ihre Interessen vertritt. CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP beantworteten für den VAMV einen Fragekatalog. Weiterlesen


Endlich: Ausbau Unterhaltsvorschuss in Kraft getreten!

Berlin, 18. August 2017
Der erweiterte Unterhaltsvorschuss ist rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten. Der Unterhaltsvorschuss kann nun über das Alter von 11 hinaus bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt werden. Die bislang geltende Begrenzung auf maximal 6 Jahre Bezug gehört der Vergangenheit an. Mit Inkrafttreten können die Jugendämter nun die Neuanträge bewilligen und auszahlen. Weiterlesen


Sprachrohr für Alleinerziehende: Familienministerium fördert VAMV mit 90.000 Euro

Mainz, 21.07.2017
Das Familienministerium bewilligt in diesem Jahr 90.000 Euro Fördergelder für den Landesverband Rheinland-Pfalz des Verbandes Alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV). "Alleinerziehende leisten Erziehungsarbeit unter erschwerten Bedingungen. Sie brauchen besondere Unterstützung und ein Sprachrohr für Ihre Interessen." Weiterlesen


Geschafft: Ausbau Unterhaltsvorschuss wird Gesetz!

Berlin, 2. Juni 2017
Der Bundesrat hat heute mit dem Bund-Länder-Finanzpaket auch den Ausbau des Unterhaltsvorschusses bis zum18. Geburtstag des Kindes verabschiedet. Dazu erklärt Erika Biehn, Vorsitzende des Verbandes Alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV): "Heute ist ein guter Tag für Alleinerziehende. Der Ausbau des Unterhaltsvorschuss ist ein Meilenstein für Alleinerziehende, die für ihre Kinder keinen Unterhalt vom anderen Elternteil erhalten. Weiterlesen


Kinderbetreuungslotse schließt Lücken im System

Arbeitsagentur und Jobcenter für Fortsetzung des Projekts

Mainz, 01. Februar 2017
Alleinerziehende und ihre Kinder tragen in unserer Gesellschaft das höchste Armutsrisiko, dem letztlich nur mit einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt entgegengewirkt werden kann. Eine Grundvoraussetzung für Alleinerziehende, die wieder in den Beruf einsteigen wollen, iste eine gesicherte Kinderbetreuung. Doch trotz Rechtsanspruch ist dies für vielenach wie vor eines der größten Hindernisse auf dem Weg zurück in den Beruf. Weiterlesen


BGH-Urteil zum Wechselmodell: In Zukunft sind salomonische Urteile gefragt

Berlin, 27. Februar 2017
Der BGH hat heute klargestellt, dass ein Familiengericht ein Wechselmodell als Umgangsregelung anordnen kann. Maßstab ist für den BGH das Kindeswohl: Im Einzelfall muss ein Wechselmodell dem Kindeswohl am besten entsprechen, die Familiengerichte haben dies unter Anhörung des Kindes zu prüfen. Weiterlesen


Verbände fordern einheitliche Qualitätsstandards für Kitas

Berlin, 15. November 2016
Um überall in Deutschland eine hohe Betreuungsqualität sicherzustellen, müssen verbindliche, bundesweit einheitliche und wissenschaftlich fundierte Standards eingeführt werden. Gemeinsam fordern dies mehrere Familien-, Kinderrechts- und Wohlfahrtsverbände sowie Gewerkschaften. Anlass dafür ist die Veröffentlichung des Zwischenberichts der Arbeitsgruppe "Frühe Bildung", in der Bund, Länder und Kommunen gemeinsam Handlungsziele entwickeln und Vorschläge für Finanzierungsgrundlagen erarbeiten. Weiterlesen


Armut von Alleinerziehenden nimmt zu - fast 1 Million Kinder alleinerziehender Eltern leben in Armut

Gemeinsamer Appell zum 17. Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut.

Alleinerziehende und ihre Kinder tragen in Deutschland das höchste Armutsrisiko. Fast 1 Million Kinder in Ein-Eltern-Familien leben in Armut - mit allen negativen Auswirkungen auch auf ihre Zukunft. Alleinerziehende, davon sind 90 Prozent Frauen, werden buchstäblich allein gelassen. Weiterlesen


Familienministerin Anne Spiegel: Verband Alleinerziehender Mütter und Väter leistet wertvolle Arbeit für Eltern und Kinder

Weiterlesen


Nach der Reform ist vor der Reform - Umgangspauschale in Hartz IV fehlt weiter!

Berlin, 23. Juni 2016
Der Verband Alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) begrüßt die Entscheidung der Koalition eine Verschlechterung der ohnehin materiell knappen Lage von Kindern mit getrennt lebenden Eltern im Sozialgeldbezug abzuwenden. Zusammen mit anderen 16 Verbänden drängt der VAMV auf die Einführung einer Umgangspauschale. Heute stimmt der Bundestag über den Gesetzentwurf zur Reform des Zweiten Sozialgesetzbuches ab, eine Neuregelung für Alleinerziehende und ihre Kinder ist nicht mehr vorgesehen. Weiterlesen


"Kann ich mir den Umgang mit dem Vater leisten?"

Verbände fordern Umgangspauschale für Kinder statt Leistungskürzungen bei Alleinerziehenden

Berlin, den 30. Mai 2016
Kinder getrennter Eltern, die Umgang mit Vater und Mutter pflegen, dürfen nicht im SGB II-Bezug benachteiligt werden. Die jetzt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgeschlagene gesetzliche Verankerung einer tageweisen Kürzung des Sozialgeldes im Haushalt von Alleinerziehenden lehnen wir ab. Durch den erhöhten Umgang entsteht ein zusätzlicher Bedarf, der anerkannt und durch die Einführung einer Umgangspauschale für den umgangsberechtigten Elternteil gedeckt werden muss. Weiterlesen


 

 

Aktuelle Downloads
Broschüre Vereinbarkeit
752 KB
Broschüre Vereinbarkeit Alleinerziehend – Gutes Management von Familie und Beruf. Ein Wegweiser für Alleinerziehende und Arbeitgeber/innen, gefördert durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz RLP.
Der Kinderbetreuungslotse
0,5 MB
Der Kinderbetreuungslotse Ein Modellprojekt zur Unterstützung von arbeitslosen bzw. arbeitssuchenden Alleinerziehenden, gefördert durch die Walter-Blüchert-Stiftung.
Information für Alleinerziehende
Information für Vermittlungsfachkräfte
VAMV Leitbild
1,0 MB
VAMV Leitbild Unsere Stärke ist die Parteilichkeit für Einelternfamilien
VAMV Imageflyer
1,02 MB
VAMV Imageflyer Dafür setzen wir uns ein:
  • Existenzsicherung
  • Kindergrundsicherung
  • Verantwortliche Elternschaft nach Trennung und Scheidung
  • Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende
  • Kinderbetreuung
  • Bildung
Die Alleinerziehenden