Erziehungs- und Familienberatung (EFB)

Ein spezifisches Unterstützungsangebot für Alleinerziehende und Familien in Trennung und Scheidung. Dieses Angebot wird gefördert vom Land Rheinland-Pfalz und dem Kreis Mainz-Bingen und ist daher für Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis kostenlos. Die Beratung vor Ort findet statt in Oppenheim, Ingelheim, Bingerbrück, Gau-Algesheim und auf Wunsch in Mainz. Mainzerinnen und Mainzern können wir leider nur eine kostenpflichtige Beratung anbieten; in der Regel informieren wir sie über andere Einrichtungen.

Weitere Informationen zur Erziehungs-, Familien- und Lebensberatung im Landkreis Mainz-Bingen finden Sie hier.

Ansprechpartnerinnen:
Ursula Gambla, Dipl. Psychologin
Karin Lassig, Dipl. Sozialpädagogin
Kirsten Schaack, Dipl. Sozialpädagogin
Kontakt: (0 61 31) 61 66 34 oder per mail: gambla@vamv-rlp.de und lassig@vamv-rlp.de und schaack@vamv-rlp.de

Telefonische Sprechstunde: Mittwochs von 11.00 bis 12.00 Uhr unter der angegebenen Nummer.


 

Aktuelle Downloads
Gästebuch 50 Jahre VAMV RLP
Gästebuch 50 Jahre VAMV RLP Wir gratulieren!
Viel Vergnügen beim Blättern in unserem „Gästebuch“
Lehren aus der Pandemie
Lehren aus der Pandemie Was Familien jetzt und
in der Zukunft brauchen!
FAQs zur Kinderbetreuung
FAQs zur Kinderbetreuung Fragen und Antworten zur (ergänzenden) Kinderbetreuung
VAMV Leitbild
1,0 MB
VAMV Leitbild Unsere Stärke ist die Parteilichkeit für Einelternfamilien
VAMV Imageflyer
1,02 MB
VAMV Imageflyer Dafür setzen wir uns ein:
  • Existenzsicherung
  • Kindergrundsicherung
  • Verantwortliche Elternschaft nach Trennung und Scheidung
  • Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende
  • Kinderbetreuung
  • Bildung
Die Alleinerziehenden